Alterungsprozess entgegentreten Reskin Plan: «Jede Anti-Aging-Behandlung braucht einen Plan»

Erste Fältchen entstehen, das Hautbild verliert an Strahlkraft: Dr. med. Piotr Michel von der Dermatologie Klinik Zürich erklärt, wie man dem Alterungsprozess mit einem individualisierten Haut-Plan entgegentreten kann.

Herr Dr. Michel, kann man nicht einfach mit einer einmaligen Behandlung jünger oder frischer aussehen?

Doch, das kann man – wenn Personen sich erst am Anfang des Alterungsprozesses befinden, dann macht es durchaus Sinn, beispielsweise nur mit einer einmaligen Zornesfaltenbehandlung zu beginnen. Ist der Alterungsprozess bereits fortgeschritten, ist es jedoch viel sinnvoller, die einzelnen Behandlungen zu kombinieren und individuell anzupassen. Diese Vorgehensweise nennen wir bei der DKZ «Reskin Plan».   

 

Besteht mit den verschiedenen Behandlungen nicht die Gefahr, dass das Gesicht unnatürlich aussieht?

Nein, es ist gerade umgekehrt. Mit einer ausgeglichenen und ganzheitlichen Betrachtung stechen nicht die einzelnen behandelten Stellen heraus, sondern das ganze Gesicht. Im Gesamteindruck sieht man frischer, jünger und ausgeglichener aus. Oft sind Patientinnen und Patienten sogar überfordert mit der Vielzahl an Behandlungsmöglichkeiten und wählen die falsche Behandlung für ihre Problemzonen. Sie sind dann vielleicht kurzfristig zufrieden, erreichen aber mittel- und langfristig nicht die gewünschten Ergebnisse und lassen sich weiter planlos behandeln.

 

Sie sprechen die Vielzahl an Behandlungsmöglichkeiten an. Wie kann ich als Patientin oder Patient wissen, welche Behandlungen für meine Haut und meine individuellen Bedürfnisse die richtigen sind?

Wenn man nicht vom Fach ist, kann man die richtige Behandlungsmethode selber nicht gut beurteilen. Genau aus diesem Grund startet unsere Vorgehensweise mit einem Beratungsgespräch. Darin nehmen wir eine individuelle Gesichtsanalyse vor und entwickeln einen Behandlungsplan, abgestimmt auf die jeweiligen Ziele und Bedürfnisse. Ausserdem erfolgt eine professionelle Fotodokumentation für den Vorher-Nachher-Vergleich.

 

Ist dieser Behandlungsplan einmal erstellt, wie geht es weiter?

Nachdem der Reskin Plan erstellt wurde, kümmert sich ein Fachteam um dessen Umsetzung. Dieses besteht aus einer Fachärztin oder einem Facharzt in Dermatologie, einer speziell an der Universität in Utrecht, Holland ausgebildeten Hauttherapeutin und einer Kosmetikerin, welche eine medizinische Zusatzausbildung absolviert hat. Aufgrund der Grösse und der modernen Infrastruktur der DKZ können wir unseren Patientinnen und Patienten das ganze Behandlungsspektrum der Ästhetik anbieten. Angefangen von chemischen Peelings, über sämtliche apparative Behandlungen wie Laser, IPL und Ultherapy, Behandlungen mit Hyaluron, Botulinum-Toxin sowie Produkten zur Kollagenstimulation (Radiesse HArmonyCa) bis hin zu operativen Eingriffen wie zum Beispiel einer Augenlidstraffung. Die Behandlungsfortschritte werden regelmässig durch das Fachteam dokumentiert und kontrolliert.

 

Wen sprechen sie an?

Alle, die daran interessiert sind, ihre Haut zusammen mit unseren Fachleuten nachhaltig und ganzheitlich zu verbessern.

 

 

DERMATOLOGIE KLINIK ZÜRICH (DKZ)

Die DKZ ist ein modernes Kompetenzzentrum für Ästhetische Medizin, medizinische Kosmetik und Allgemeine Dermatologie. Die Klinik bietet neben diversen Fachleuten aus diesen Disziplinen eine hochwertige Infrastruktur auf über 750 Quadratmetern mit verschiedenen modern und professionell eingerichteten Untersuchungszimmern, ein breites Spektrum an modernsten Laser- und Lichtgeräten, ein eigenes Labor und einen separaten Bereich für medizinische Ästhetik & Kosmetik. Das Herzstück der DKZ ist ein professionell ausgestatteter Operationsraum der Kategorie OP 1, welcher es erlaubt, das volle Spektrum der ambulanten Dermatologie und Dermatochirurgie unter einem Dach anbieten zu können.

Vereinbaren Sie jetzt ein 45-minütiges Beratungsgespräch mit einem unserer Fachärzte in Dermatologie (CHF 100.-) für Ihren persönlichen «Reskin Plan» unter

www.dermatologie-klinik.ch/reskin-plan

Erstellt: 11.09.2022 07:00 Uhr

Paid Post

Dieses Portal bietet sich nicht für eine Selbstdiagnose an. Bei Symptomen kontaktieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker. Die Beiträge werden von der Redaktion von onlineimpact erstellt und nicht von Medizinern. Die Redaktion von Tages-Anzeiger und Tamedia/RX Group haben keinerlei Einfluss auf die Inhalte.